Seilsägen

Präzise und saubere Zerteilung von schwer zugänglichen größeren Bauteilen

Seilsägen ist ein besonderes Verfahren des Betonsägens und dient zur präzisen und sauberen Zerteilung von schwer zugänglichen größeren Bauteilen, wenn wir die Arbeiten aus technischen Gründen nicht mit der Wandsäge ausführen können. Unsere Seilsägen sind in der Lage extreme Schnitttiefen zu erreichen und Bauteile relativ leise und erschütterungsfrei zu trennen. Eine Befestigung an das abzubrechende Bauteil ist nicht notwendig. Beim Seilsägen wird mittels eines mit Diamantkugeln besetzten Stahlseils eine Fuge im Bauteil erzeugt. Das Seil wird von der Säge angetrieben und läuft unter Spannung und Druck über Rollen um das Werkstück, bis dieses getrennt ist.

Anwendungen:

/ Trennschnitte durch große Rohrleitungen, Schächte oder Kanäle
/ Bündiges Abtrennen von Betonfundamenten
/ Erstellen von kreisrunden Öffnungen (Ausführung mit Zirkelsäge als im Kreis geführte Seilsäge)
/ Demontage von massiven Bauteilen

 

Post has no taxonomies